News
 

22 Tote nach Flugzeugabsturz in Argentinien

Buenos Aires (dts) - Beim Absturz einer Passagiermaschine in der argentinischen Provinz Rio Negro sind alle 22 Personen an Bord ums Leben gekommen. Das berichten argentinische Medien. Demnach hätten Einsatzkräfte am Ort des Absturzes der Maschine der Fluggesellschaft Sol in der Nähe des Ortes Prahuaniyeu nur Trümmer vorgefunden.

Die genaue Absturzursache des Flugzeugs vom Typ Saab 340 ist noch unklar. Das Flugzeug soll kurz vor dem Unglück einen Notruf abgesetzt haben.
Argentinien / Luftfahrt / Unglücke
19.05.2011 · 07:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen