News
 

22-Jähriger stirbt nach Unfall auf Magdeburger Bahnhof

Magdeburg (dts) - Im Magdeburger Stadtteil Buckau ist heute Morgen gegen 05.30 Uhr ein 22-Jähriger bei einem Unfall auf einem Bahnhof tödlich verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, wollte der junge Mann zusammen mit einer 18-jährigen Frau und einem 23-jährigen Mann in dem Bahnhof fotografieren. Der 22-Jährige kletterte dazu auf einen Güterzug. Als der Zug ruckartig losfuhr, habe der junge Mann reflexartig nach den Oberleitungen gegriffen und einen tödlichen Stromschlag erlitten. Nachdem der Zug angehalten wurde, konnte die Feuerwehr den Verunglückten bergen.
DEU / SAH / Zugverkehr / Unfall
29.08.2009 · 11:53 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen