News
 

21-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Niedersachsen

Bremerhaven (dts) - In der Nähe des niedersächsischen Ovelgönne bei Bremerhaven ist gestern Abend ein 21-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann mit seinem Pkw unterwegs, als er offenbar die Kontrolle über den Wagen verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort prallte er gegen eine Leitplanke und wurde zurück in Richtung der Fahrbahn geschleudert. Anschließend kam der Wagen nach links von der Straße ab und landete auf dem Dach liegend im Straßengraben. Der 21-Jährige verstarb noch am Unfallort, sein 16-jähriger Beifahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wodurch der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren hatte, ist derzeit noch unklar.
DEU / NDS / Straßenverkehr / Unglücke / Polizeimeldung
23.04.2010 · 12:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen