News
 

21-Jähriger ersticht Lehrerin

Bremen (dpa) - Ein 21-Jähriger hat in Bremen eine Lehrerin seiner früheren Schule mit einem Messer getötet. Nach der Tat verletzte sich der junge Mann selbst und rief die Polizei. Er ließ sich nach Angaben der Ermittler widerstandslos festnehmen. Ob die 35-jährige Frau auch seine Lehrerin war, ist noch unklar. Auch zu den Hintergründen der Messerattacke kann die Polizei bisher nichts sagen. Die Gymnasiallehrerin war noch am Tatort an ihren schweren Verletzungen gestorben.
Kriminalität
18.12.2009 · 17:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen