Kommentare

 
München (dpa) - Für die Versicherungen war 2017 das teuerste Jahr der Geschichte. Hurrikans und andere Naturkatastrophen kosteten die Branche weltweit rund 135 Milliarden Dollar - mehr als je zuvor. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die die Munich Re veröffentlicht hat. Hauptursache war die ...

Kommentare

(3) oison77 · 05. Januar um 07:26
man möge den versicherungen einen rettungsschirm zu werfen
(2) setto · 04. Januar um 22:24
@1 nur mit dem Unterschied , für die Versicherungen ist es eine einmalige Zahlung und für die Versicherten eine jahrelange
(1) Wesie · 04. Januar um 14:03
Wohl auch für die Versicherten...
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 

News-Suche