News
 

2010 rund 21 000 Telefon- und Internetanschlüsse überwacht

Bonn (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr auf Antrag der Behörden rund 21 000 Telefon- und Internetanschlüsse überwacht worden. Das waren rund 400 mehr als ein Jahr vorher. Das geht aus einer Statistik des Bundesamtes für Justiz hervor. In vielen Fällen nutzen Verdächtige mehrere Telefon- oder Internetanschlüsse. Die meisten Anschlüsse wurden im Zusammenhang mit Drogendelikten überwacht. Zur Aufklärung von Mord und Totschlag wurden 902 Anschlüsse unter die Lupe genommen, 371 in Hessen und 215 in Bayern.

Innere Sicherheit / Computer / Internet / Telekommunikation
11.10.2011 · 17:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen