News
 

2010 Rekordjahr für Deutschland-Tourismus

Wiesbaden (dpa) - In deutschen Hotelbetten haben im vergangenen Jahr so oft Menschen geschlafen wie noch nie. Insgesamt wurden rund 380 Millionen Übernachtungen gezählt. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von drei Prozent, heißt es vom Statistischen Bundesamt. Besonders stark gestiegen ist die Zahl der Übernachtungen ausländischer Touristen. Hier wurde ein Anstieg von zehn Prozent verbucht. In der Statistik werden Hotels mit mindestens neun Betten und Campingplätze erfasst.

Tourismus
09.02.2011 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen