News
 

2010 laut GfK kein Wachstum beim privaten Verbrauch

Nürnberg (dpa) - Die Gesellschaft für Konsumforschung rechnet 2010 mit einem verhaltenen Jahr für das Konsumklima in Deutschland. Das machte GfK-Chef Klaus Wübbenhorst in einem Gespräch mit der dpa klar. Insgesamt erwartet die GfK, dass die Menschen im kommenden Jahr für den Konsum nicht mehr Geld ausgeben werden als in den vergangenen zwölf Monaten. Es werde keinen Zuwachs geben, aber auch keinen gewaltigen Einbruch, sagte Wübbenhorst. Die GfK wird am Morgen ihre aktuellen Konsumklimadaten vorstellen.
Konjunktur / Verbraucher
22.12.2009 · 07:08 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen