News
 

20-Sekunden-Strafe für Vettel - Von Platz zwei auf fünf

Hockenheimring (dpa) - Der Spanier Fernando Alonso hat den Großen Preis von Deutschland gewonnen und damit seine Führung in der WM-Wertung ausgebaut. Sebastian Vettel wurde knapp zwei Stunden nach dem Rennende wegen eines Regelverstoßes vom zweiten auf den fünften Platz zurückgestuft. Die Rennkommissare ahndeten sein Überholmanöver in der vorletzten Runde gegen den Briten Jenson Button im McLaren als Regelverstoß. Der Red-Bull-Pilot bekam dafür eine 20-Sekunden-Strafe. Button kletterte hingegen auf Platz zwei.

Motorsport / Formel 1 / GP Deutschland
22.07.2012 · 17:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen