News
 

20 Jahre Grenzöffnung: Merkel dankt Ungarn

Sopron (dts) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Ungarn für seinen Beitrag zum Fall des Eisernen Vorhangs vor 20 Jahren durch die Grenzöffnung nach Österreich gedankt. "Ungarn hat dem Willen der Deutschen aus der DDR Flügel verliehen", sagte Merkel bei ihrem Besuch in Sopron. Am 19. August 1989 waren während eines "Paneuropäischen Picknicks" an der Grenze bei Sopron rund 600 DDR-Bürger durch ein zeitweise geöffnetes Holztor in den Westen geflüchtet. Bundeskanzlerin Merkel hat sich zudem noch mit Ungarns Präsident Laszlo Solyom getroffen und mit ihm einen Gedenkstein eingeweiht, in dem ein Stück der Berliner Mauer eingefasst ist.
DEU / Ungarn / Grenzöffnung
19.08.2009 · 20:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen