News
 

20-jähriger Radfahrer in Köln von Güterzug überrollt

Köln (dts) - Ein 20-jähriger Radfahrer ist heute Nachmittag an einem Bahnübergang in West-Köln von einem Güterzug überrollt und getötet worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann sein Fahrrad durch das Absperrgitter geschoben und den Bahnübergang betreten, als der Güterzug den Bahnübergang passierte. Der 20-jährige Radfahrer hatte den herannahenden Zug aus bisher ungeklärter Ursache offenbar nicht gesehen. Der Lokführer und zwei Zugbegleiter erlitten einen Schock und wurden zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern derzeit noch an.
DEU / NRW / Verkehrsunfall
15.09.2009 · 18:06 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen