News
 

20-Jährige aus Neuseeland wird «Miss WM 2011»

Rust (dpa) - Neuseeland ist Fußball-Weltmeister der Frauen - zumindest was die Optik betrifft. Die 20-jährige Dominique Ela Wisniewski aus Auckland holte in der Nacht im baden-württembergischen Rust den Titel «Miss WM 2011». Sie setzte sich gegen 15 Konkurrentinnen durch. Jede Bewerberin vertrat bei der durch starken Regen behinderten Veranstaltung auf dem Laufsteg ein Teilnehmerland. Zweitplatzierte wurde die aus Bad Wörrishofen in Bayern stammende Christina Trost, die für Deutschland an den Start ging.

Gesellschaft / Buntes / Leute / Fußball
18.06.2011 · 00:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen