News
 

2. Liga: Greuther Fürth gewinnt gegen Karlsruher SC mit 3:0

Fürth (dts) - Die Spielvereinigung Greuther Fürth hat am 27. Spieltag der zweiten Fußball Bundesliga mit 3:0 (1:0) gegen den Karlsruher SC gewonnen. Die Gastgeber brauchten einige Minuten, um in die Partie zu kommen. Karlsruhe spielte lange Zeit gut mit, geriet dann aber durch einen tollen Freistoß durch Schmidtgal in der 28. Minute in Rückstand.

Danach machte Fürth mehr und hätte auch noch erhöhen können. Auch in der zweiten Hälfte war das Kleeblatt die spielbestimmende Mannschaft. Von Karlsruhe kam nach der Pause nicht viel Gegenwind. Und so verwandelte Nehrig in der 70. Minute einen Foulelfmeter und hämmerte den Ball hoch in die Mitte des KSC-Tores. Kurz vor Schluss versuchte KSC-Coach Andersen nochmal alles nach vorne zu werfen. Doch auch das nützte nichts. In der 83. Minute gelang den Gastgebern schließlich das dritte Tor durch Nöthe. In der zweiten Partie trennte sich Düsseldorf von Braunschweig mit 1:1.
DEU / 2. Liga / Fußball
24.03.2012 · 14:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen