News
 

2: Liga: FSV Frankfurt empfängt Alemannia Aachen

Frankfurt/Main (dts) - Der FSV Frankfurt empfängt am 27. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga Alemannia Aachen. Dabei treffen zwei abstiegsbedrohte Clubs aufeinander. FSV-Trainer Benno Möhlmann weiß um die Bedeutung: "Aachen ist ein Mitkonkurrent, das wird ein wichtiges Spiel zwischen zwei Mannschaften auf Augenhöhe".

Die Aachener kassierten zuletzt drei Niederlagen in Folge. Ein Sieg könnte sie bis auf einen Zähler an den FSV heran bringen. "Die Mannschaft weiß, dass jetzt die entscheidende Phase kommt. Dessen ist sie sich bewusst, und das muss sie auf dem Spielfeld jetzt zeigen", sagte Coach Friedhelm Funkel. "Jedem hier ist bewusst, worum es geht", betonte auch Innenverteidiger Mirko Casper, der am Freitag sicher zur Startelf gehören wird. Verzichten muss Aachen gesundheitsbedingt auf Erb, Falkenberg und Feisthammel. Beim FSV fehlen Amri, Fillinger und Tosunoglu.
DEU / 2. Liga / Fußball
23.03.2012 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen