News
 

2. Bundesliga: VFL Bochum und FSV Frankfurt trennen sich 1:0

Bochum (dts) - Der VFL Bochum hat sich am zweiten Spieltag vom FSV Frankfurt mit 1:0 getrennt. Im Bochumer Rewirpower-Stadion verliefen die erste Halbzeit torlos. Zwar haben sich die Gastgeber leicht überlegen gezeigt, schafften es jedoch nur selten die Frankfurter Defensive unter Druck zu setzten.

Auch in der zweiten Hälfte wirkten die Angriffsaktionen der Bochumer undurchdacht. So wurde die Frankfurter Hintermannschaft vor keine großen Probleme gestellt. Doch dann gelang Daniel Ginczek der Führungstreffer in der 88. Minute. In der zweiten Partie trennte sich der FC Ingolstadt mit 0:0 von Erzgebirge Aue.
DEU / Fußball
22.07.2011 · 19:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen