News
 

2. Bundesliga: Union Berlin und Karlsruhe trennen sich unentschieden

Berlin (dts) - Im Spiel der zweiten Bundesliga haben sich der 1. FC Union Berlin und der Karlsruher SC soeben mit einem 1:1 unentschieden getrennt. In der zehnten Minute verwandelte Mattuschka einen Elfmeterstoß für die Berliner. Fünf Minuten später legte Fink für den Karlsruher SC nach. Im weiteren Spielverlauf fielen auf beiden Seiten trotz Chancen keine weiteren Tore. Im zweiten Match des 29. Spieltages trennten sich Rot Weiss Ahlen und der MSV Duisburg soeben mit einem 0:1. Den Siegtreffer konnte dabei durch eine Freistoßflanke in der 76. Minute Adler erzielen. Morgen spielen 1860 München gegen Energie Cottbus, Hansa Rostock gegen Alemannia Aachen und FC Augsburg gegen SpVgg Greuther Fürth. Außerdem treffen Rot-Weiß Oberhausen und der 1. FC Kaiserslautern sowie Arminia Bielefeld und der FSV Frankfurt aufeinander.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
03.04.2010 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen