News
 

2. Bundesliga: Union Berlin übernimmt Tabellenführung

Cottbus (dts) - Am 11. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat Union Berlin mit einem 0:0-Unentschieden gegen Cottbus vorerst die Tabellenführung übernommen. Damit das so bleibt, dürften allerdings weder der 1. FC Köln noch Fürth an diesem Wochenende ihre anstehenden Spiele gewinnen. Die torreichere Partie am Freitagabend war die Partie zwischen Paderborn und dem FSV Frankfurt, die 4:2 endete.

Für Paderborn trafen zweimal Saglik (29. und 51. Minute), sowie Wurtz (49.) und Meha (53.). Die Torserie begann erst, nachdem Frankfurt durch Leckie in der 22. Minute sogar vorübergehend in Führung gegangen war. Kapllani erzielte in der 52. Minute noch einen Anschlusstreffer. Außerdem spielte am Freitagabend noch Aalen gegen Bielefeld 3:0. Am Samstag trifft Sandhausen auf Dresden und Aue empfängt Bochum. Am Sonntag spielen Fürth - St. Pauli, Kaiserslautern - Karlsruhe und Ingolstadt - Düsseldorf. Am Montag folgt dann die Partie Köln gegen 1860 München.
Sport / DEU / 2. Liga / Fußball
18.10.2013 · 20:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen