News
 

2. Bundesliga: Tabellenführer Fürth zu Gast bei abstiegsgefährdeten Duisburgern

Duisburg (dts) - In der 2. Bundesliga ist am Freitag der derzeitige Spitzenreiter SpVgg Greuther Fürth beim abstiegsgefährdeten MSV Duisburg zu Gast. "Ich erwarte die Duisburger kratzend, beißend und spuckend", sagte Fürths Trainer Mike Büskens vor der Begegnung. "Sie werden alles reinschmeißen und sich mit Haut und Haaren wehren. Wir müssen also von Anfang an hellwach sein und dagegen halten", appellierte er an den Kampfgeist seines Teams, das seine Tabellenführung ausbauen will.

MSV-Coach Oliver Reck hatte im Kurz-Trainingslager verkündet, er halte die Aufgabe für "schwierig, aber nicht unlösbar". Reck steht vor dem Duell gegen seinen alten Schalker Kollegen Büskens unter Zugzwang. Seine Duisburger rangieren derzeit auf Platz 14 der Tabelle und sind punktgleich mit dem Tabellensechzehnten Erzgebirge Aue. Am Sonntag hatte die Vereinsführung der "Zebras" Trainer Reck ein Ultimatum für das Heimspiel gegen Fürth gestellt. "Wir erwarten einen Sieg", hatte MSV-Manager Ivica Grlic betont. In den anderen Freitagsbegegnungen trifft der stark ersatzgeschwächte Tabellenneunte Bochum zu Hause auf Verfolger Dynamo Dresden. Der FC Ingolstadt empfängt im heimischen Sportpark Union Berlin.
DEU / Fußball / 2. Liga
02.03.2012 · 08:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen