News
 

2. Bundesliga: St. Pauli besiegt 1860 München mit 4:2

Hamburg/Berlin/Frankfurt (dts) - Am siebten Spieltag der 2. Bundesliga haben sich am Sonntag der FC St. Pauli und 1860 München mit 3:2 getrennt. In einer recht ausgeglichenen ersten Spielhälfte, die von Kampfgeist und schlechter Chancenverwertung auf Seiten der Gastgeber geprägt war, konnten die Gäste aus München in der 44. Minute durch einen Foul-Elfmeter glücklich in Führung gehen. In der zweiten Hälfte sorgte St. Paulis Schindler in der 47. Minute per Eigentor für die 0:2-Führung der Münchner.

Der eingewechselte Ebbers konnte in der 56. Minute zum 1:2 verkürzen, während Schachten eine Minute später zum 2:2 Ausgleich traf. Den Führungstreffer zum 3:2 konnte schließlich Kruse in der 64. Minute im Münchner Kasten versenken. Das 4:2 fiel in der 74. Minute erneut durch Kruse. Die weiteren Ergebnisse des siebten Spieltages: 1. FC Union Berlin - FC Ingolstadt 04 4:1, FSV Frankfurt - Erzgebirge Aue 1:1, Energie Cottbus - Eintracht Frankfurt 3:3, Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC 4:2, SpVgg Greuther Fürth - MSV Duisburg 2:1, SC Paderborn 07 - Alemannia Aachen 0:0 und Hansa Rostock - Eintracht Braunschweig 0:0. Am Montag wird die Partie Dynamo Dresden gegen VfL Bochum den siebten Spieltag komplettieren.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
11.09.2011 · 15:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen