News
 

2. Bundesliga: Köln und 1860 München trennen sich torlos 0:0

Köln (dts) - Zum Abschluss des 11. Spieltages trennten sich der 1. FC Köln und 1860 München mit 0:0. In einer ereignisarmen und zerfahrenen Partie kam keine der beiden Mannschaften zu einem erfolgreichen Abschluss. In der 40. Minute kam Kölns Ujah nach einem kurzen Kontakt mit dem 1860-Innenverteidiger Vallori im Strafraum zu Fall, Schiedsrichter Siebert zeigte in einer harten Entscheidung auf den Elfmeterpunkt.

Kiraly wehrte den vom Gefoulten selbst getretenen Strafstoß ab. In der 78. Minute zog Ujah mit einem Gewaltschuss aus 20 Metern ab, Kiraly rettete mit einer Glanztat. Da die Aufstiegskonkurrenten ihre Chancen nicht nutzten, reichte Köln dieses Unentschieden zur Übernahme der Tabellenspitze. Die Löwen nehmen Platz neun ein.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
21.10.2013 · 22:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen