News
 

2. Bundesliga: Ingolstadt und Cottbus trennen sich 2:2

Ingolstadt (dts) - Zum Auftakt der 2. Bundesliga haben sich am Freitagabend der FC Ingolstadt und der FC Energie Cottbus mit 2:2 (2:0) getrennt. In der ersten Hälfte gingen die Ingolstädter zunächst durch Stefan Leitl (18.) in Führung. Der Kapitän legte zehn Minuten später per Foulelfmeter zum 2:0 nach.

In der zweiten Hälfte verspielte Ingolstadt dann den Sieg, der Cottbusser Neuzugang Boubacar Sanogo rettete seiner Mannschaft mit einem Doppelpack (80./88.) noch einen Punkt. Im zweiten frühen Freitagsspiel trennten sich Erzgebirge Aue und der FC St. Pauli torlos.
Sport / DEU / 2. Liga / Fußball
03.08.2012 · 20:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen