Gratis Duschgel
 
News
 

2. Bundesliga: Hansa Rostock und Vfl Bochum trennen sich torlos

Rostock (dts) - Im letzten Spiel des dritten Spieltages der zweiten Fußball-Bundesliga haben sich Hansa Rostock und der Vfl Bochum am Montagabend torlos getrennt. Nach einem verhaltenen Anfang auf beiden Seiten, zeigte sich Aufsteiger Hansa bald als die offensivere Mannschaft und setzte Bochum zunehmend unter Druck. Um die Angriffe der Rostocker abzuwehren, musste Bochums Verteidiger Bönig mehrfach auf unfaire Mittel zurückgreifen.

Nach der gelben Karte in der 13. Minute, kassierte er dafür in der 35. Minute schließlich Gelb-Rot. Der auf zehn Spieler dezimierte Vfl verlegte sich infolge hauptsächlich auf die Abwehr der Rostocker Angriffe, die jedoch ergebnislos blieben. Durch das 0:0-Unentschieden verbleiben beide Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle, Bochum auf dem elften, Rostock auf dem 13. Platz. Die Spitze belegt Fortuna Düsseldorf, gefolgt von Eintracht Frankfurt und dem FC St. Pauli. Schlusslicht der zweiten Liga ist weiterhin das Team von Alemannia Aachen, das bislang gar keine Punkte erzielen konnte. Die weiteren Ergebnisse des Spieltages: FC St. Pauli - Alemannia Aachen 3:1, Fortuna Düsseldorf - FC Ingolstadt 4:1, Union Berlin - SC Paderborn 3:0, Greuther Fürth - Dynamo Dresden 1:0, Energie Cottbus - 1860 München 0:5, Erzgebirge Aue - Karlsruher SC 0:2, FSV Frankfurt - MSV Duisburg 0:0, Eintracht Braunschweig - Eintracht Frankfurt 0:3.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
08.08.2011 · 22:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen