News
 

2. Bundesliga: Energie Cottbus und Union Berlin trennen sich torlos

Cottbus (dts) - Im letzten Spiel des 16. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga haben sich am Montagabend Energie Cottbus und Union Berlin mit 0:0 getrennt. Damit verpassten die Lausitzer die Chance, sich mit einem Sieg wieder in der Spitzengruppe zu etablieren, während die Berliner durch den einen gewonnenen Punkt den Abstand zu den Abstiegsrängen nur unwesentlich vergrößern konnten. Cottbus hält nach 16 Spielen nun den 6. Platz, Berlin den 14. An der Tabellenspitze befindet sich der FC Augsburg, gefolgt von Hertha BSC Berlin und Erzgebirge Aue.

Die Ergebnisse der vorherigen Partien: Am Sonntag besiegte der VfL Bochum den VfL Osnabrück mit 2:1. Außerdem spielten Hertha BSC gegen Erzgebirge Aue mit 2:0 und der FC Ingolstadt gegen 1860 München mit 1:1. Am Samstag hatten der FSV Frankfurt und der FC Augsburg 1:2 gespielt, der SC Paderborn und der MSV Duisburg hatten sich mit 0:0 getrennt. Am Freitag hatte der Karlsruher SC zu Hause gegen Arminia Bielefeld mit 1:0 gewonnen. Die Partien Greuter Fürth - Rot-Weiß Oberhausen und Alemannia Aachen - Fortuna Düsseldorf gingen jeweils mit einem 0:0 zu Ende.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
13.12.2010 · 22:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen