News
 

2. Bundesliga: Eintracht Frankfurt verliert in Paderborn

Paderborn (dts) - Eintracht Frankfurt hat im Aufstiegsrennen der 2. Bundesliga einen Rückschlag erlitten: Die Hessen verloren beim SC Paderborn mit 2:4 (2:2). In der ersten Halbzeit wogte die Partie hin und her. Zunächst ging Paderborn durch Nick Proschwitz (6.) und Mehmet Kara (18.) mit 2:0 in Führung.

Frankfurt gelang jedoch durch Treffer von Benjamin Köhler (26.) und Alexander Meier (42.) noch vor der Pause der Ausgleich. In der zweiten Hälfte ging Paderborn durch ein Tor von Lukas Rupp (58.) erneut in Führung. Jens Wemmer legte nur wenig später (64.) zum letztlichen 4:2-Endstand für die Westfalen nach. Zudem bezwang der FSV Frankfurt den Karlsruher SC 2:1 (2:0). Die Partie zwischen dem FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig endete 0:0.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
26.02.2012 · 15:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen