News
 

2. Bundesliga: Eintracht Frankfurt schlägt Union Berlin 4:0

Berlin (dts) - Im letzten Spiel des 27. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga ist Union Berlin Eintracht Frankfurt am Montagabend mit 0:4 (0:1) unterlegen. Bereits in der 9. Minute konnten die Gäste aus Frankfurt durch einen Treffer von Idrissou in Führung gehen. Die Berliner scheiterten derweil an der Frankfurter Defensive und blieben ohne Torchance.

Die Eintracht präsentierte sich die gesamte Partie hindurch als die bessere Mannschaft und machte durch Treffer von Hoffer (57. Minute) und einem Doppelpack von Meier (73. und 89. Minute) in der zweiten Hälfte den Sieg perfekt. Die Frankfurter behalten dadurch mit einem Punkt Rückstand den Anschluss an Tabellenführer Greuther Fürth und vergrößern zugleich den Abstand auf den Drittplatzierten Fortuna Düsseldorf auf fünf Zähler. Union Berlin verweilt derzeit am oberen Ende des Mittelfeldes auf Platz sieben. Schlusslicht der Tabelle ist Hansa Rostock mit drei Punkten Rückstand zum Vorletzten, dem Karlsruher SC. Die weiteren Ergebnisse des 27. Spieltages: Vfl Bochum - FC Ingolstadt 0:1, FSV Frankfurt - Alemannia Aachen 2:1, Dynamo Dresden - 1860 München 0:1, Greuther Fürth - Karlsruher SC 3:0, Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig 1:1, FC St. Pauli - Energie Cottbus 0:0, SC Paderborn - MSV Duisburg 1:2, Hansa Rostock - Erzgebirge Aue 0:1.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
26.03.2012 · 22:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen