News
 

2. Bundesliga: Düsseldorf und St. Pauli trennen sich torlos

Düsseldorf (dts) - Im letzten Spiel des 28. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga haben sich Fortuna Düsseldorf und der FC St. Pauli am Montagabend torlos getrennt. In einer hart umkämpften Partie mit zahlreichen gelben Karten und Gelb-Rot für den Hamburger Zambrano scheiterten beide Mannschaften jeweils an der gut aufgestellten Defensive des Gegners und der mangelhaften Chancenverwertung. Die Düsseldorfer liegen nun sechs, die Hamburger acht Punkte hinter dem Zweitplatzierten Greuther Fürth.

Die Tabellenspitze belegt die Eintracht aus Frankfurt mit einem Zähler Vorsprung vor Fürth. Am Tabellenende stehen der Karlsruher SC, Alemannia Aachen und als Schlusslicht Hansa Rostock. Die weiteren Ergebnisse des 28. Spieltages: Eintracht Frankfurt - Vfl Bochum 3:0, Alemannia Aachen - Dynamo Dresden 0:1, Eintracht Braunschweig - SC Paderborn 0:0, Erzgebirge Aue - Greuther Fürth 1:1, 1860 München - Hansa Rostock 0:1, Energie Cottbus - FSV Frankfurt 1:1, FC Ingolstadt - MSV Duisburg 1:1, Karlsruher SC - Union Berlin 2:0.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. LigaJustiz
02.04.2012 · 22:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen