News
 

2. Bundesliga: Cottbus verliert gegen Sandhausen 0:1

Cottbus (dts) - Der FC Energie Cottbus hat durch einen späten Gegentreffer mit 0:1 gegen den SV Sandhausen verloren. Der einzige Treffer in der Partie fiel in der 86. Minute: Stiefler flankt den Ball hoch in den Energie-Strafraum, wo Jovanovic aus rund acht Metern zum Siegtreffer einköpfen kann. In der ruppig geführten Partie verteilte der Schiedsrichter insgesamt sieben Gelbe Karten und schickte den Cottbuser Börner nach einem Ellbogen-Check in der 67. Minute mit einer Roten Karte vom Platz.

Sandhausen klettert nach dem Sieg in der Lausitz auf Platz sieben, während Energie weiter abgeschlagen auf dem letzten Rang in der Tabelle steht. In den weiteren Partien des Tages trennten sich der VfR Aalen und Erzgebirge Aue mit 2:2 voneinander, während der FSV Frankfurt auswärts mit 2:1 gegen den VfL Bochum gewinnen konnte.
Sport / DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
07.02.2014 · 20:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen