News
 

2. Bundesliga: Bielefelds Salger für zwei Spiele gesperrt

Bielefeld (dts) - Stephan Salger vom Zweitbundesligisten Arminia Bielefeld muss die nächsten zwei Spiele seines Vereins auf der Bank verbringen. Wie das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Montag mitteilte, ist Salger bis zum Ablauf der Sperre auch für alle anderen Meisterschaftsspiele seines Vereins gesperrt. Damit bestraft der DFB ein rohes Spiel Salgers gegen den Gegner in der letzten Zweitliga-Partie beim VfL Bochum.

Der 23-Jährige war am Freitag in der 80. Minute wegen groben Foulspiels vom Schiedsrichter des Feldes verwiesen worden. Die Bielefelder hatten das Spiel mit 0:2 verloren.
Sport / DEU / Fußball / 2. Liga
25.11.2013 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen