News
 

2. Bundesliga: 2:2-Unentschieden zwischen Karlsruhe und Greuther Fürth

Karlsruhe/Duisburg/München (dts) - In der 2. Bundesliga haben sich am Sonntag der Karlsruher SC und Greuther Fürth mit 2:2-Unentschieden getrennt. Greuther Fürth baute zu Beginn des Spiels schnell Tempo auf und erarbeitete sich einige Chancen. In der 19. Minute gingen die Gäste verdient in Führung, Heinrich Schmidtgal verwandelte das 0:1 aus etwa 16 Metern.

Danach flachte das Spiel allerdings ab, auf beiden Seiten dominierten Fouls. In der zweiten Halbzeit kamen die Karlsruher besser ins Spiel, einzig fehlte die notwendige Durchschlagskraft beim Abschluss. In der 69. Minute konnte sich dann Gaetan Krebs durchsetzen und den Anschlusstreffer zum 1:1 erzielen. Während die Fürther größtenteils zu passiv agierten, drängten die Karlsruher auf den Führungstreffer. In der 85. Minute köpfte schließlich Giuseppe Aquaro die Badener zum 2:1. Allerdings wachten die Fürther kurz vor Abpfiff nochmal auf und Mergim Mavraj besorgte den Ausgleich zum 2:2-Endstand in der 90. Minute. In den weiteren Samstagsbegegnungen des 10. Spieltags trennten sich MSV Duisburg - SC Paderborn 0:1 und 1860 München - Dynamo Dresden 2:4.
DEU / Fußball / Bundesliga / 2. Liga
02.10.2011 · 15:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen