News
 

2:3 gegen Polen: Volleyballern droht WM-Aus

Triest (dpa) - Die deutschen Volleyball-Männer stehen bei der WM in Italien vor dem Aus schon in der Vorrunde. Einen Tag nach der herben 0:3-Auftaktpleite gegen Serbien verlor das junge deutsche Team am Abend in Triest unglücklich auch gegen Europameister Polen mit 2:3. Nun ist im letzten Vorrundenspiel gegen Kanada ein klarer Sieg Pflicht, um nicht schon nach nur drei Spielen die Heimreise antreten zu müssen. Die Kanadier gewannen völlig überraschend mit 3:1 gegen Serbien.

Volleyball / WM / Deutschland / Polen
26.09.2010 · 23:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen