News
 

19 Tote bei Busunglück in Indien

Neu-Delhi (dts) - Bei einem schweren Busunglück im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh sind gestern Abend mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen, 20 weitere Personen wurden verletzt. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, war der Bus auf einer Schnellstraße frontal mit einem LKW zusammengestoßen. Zehn Menschen seien auf der Stelle gestorben, neun weitere Unfallopfer erlagen auf dem Weg ins Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. In Indien kommt es immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen, jährlich sterben rund 100000 Menschen.
Indien / Verkehrsunfall
22.12.2009 · 09:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen