News
 

19-Jähriger überholt Streifenwagen im Überholverbot

Braunschweig (dts) - Ein 19-jähriger Autofahrer hat heute Nachmittag bei Goslar einen Streifenwagen im Überholverbot überholt. Wie die Polizei Goslar mitteilte, wollte der Fahrer sein Fehlverhalten jedoch nicht einsehen, da die Straße an dieser Stelle zweispurig sei. Die Beamten mussten ihm nach eigenen Angaben erklären, dass die Überholverbotsschilder dort standen, da die Straße kurz darauf wieder einspurig wird. Auf den jungen Fahrer kommen nun ein Bußgeldbescheid und mindestens ein Punkt in Flensburg zu.
DEU / NDS / Verkehr / Kurioses
25.06.2009 · 19:58 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen