News
 

1860 München besiegt Hertha nach Elfmeterschießen und zieht ins Pokal-Achtelfinale ein

München (dts) - Mit 1860 München hat ein weiterer Zweitligist einen Bundesligisten aus dem DFB-Pokalwettberb befördert. Der Zweitligist besiegte Hertha BSC Berlin 6:3 nach Elfmeterschießen und steht damit im Achtelfinale. Die Sechziger hätten jedoch diesen packenden Pokalfight schon viel eher für sich entscheiden müssen. Lange Zeit führte der ambitionierte Zweitligist gegen den strauchelnden Erstligisten aus der Hauptstadt mit 2:0. Doch der Tabellenletzte aus der Fußball-Bundesliga glich aus und rettete das 2:2 über die reguläre Spielzeit. Für das Team von Lucien Favre ein weiterer Tiefschlag in dieser noch jungen Saison. Nach fünf Niederlagen in sechs Spielen in der Bundesliga, ist nun auch die 2. Pokalrunde Endstation für die kriselnden Berliner.
DEU / Fußball / DFB-Pokal / 2.Runde
23.09.2009 · 21:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen