News
 

18-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall auf A 4

Köln (dts) - Ein 18-jährige Frau ist vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 4 ums Leben gekommen. Wie die Polizei Köln heute mitteilte, hatte ein 24-jähriger Autofahrer mit seiner 18-jährigen Beifahrerin den mittleren Fahrstreifen der A 4 befahren. Unmittelbar vor einer Raststätte kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache mit der hinteren linken Seite eines Gefahrguttransporters. Der 24-Jährige gab an, einem auf der Fahrbahn liegenden Gegenstand ausgewichen zu sein. Der 24-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, während seine 18-jährige Beifahrerin noch an der Unfallstelle verstarb. Der Fahrer des Gefahrguttransporters blieb unverletzt.
DEU / NRW / Verkehr / Unfall
15.06.2009 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen