News
 

18 Deutsche bei Bus-Unglück in Türkei verletzt

Istanbul (dpa) - Bei einem Bus-Unglück im Westen der Türkei sind 18 deutsche Touristen verletzt worden, einige schwer. Auch zwei türkische Fahrzeuginsassen seien verletzt worden, berichtet die türkische Nachrichtenagentur Anadolu. Der Bus war von Kappadokien aus unterwegs nach Antalya an der türkischen Mittelmeerküste, als er auf regennasser Fahrbahn verunglückte. Kappadokien gehört mit seinen in den Fels gegrabenen Kirchen zum UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist ein beliebtes Ausflugsziel für Türkei-Touristen.
Unfälle / Verkehr / Türkei
12.11.2009 · 22:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen