News
 

17 Tote bei zwei Grubenunfällen in der Ukraine

Kiew (dpa) - Bei zwei Grubenunfällen im Osten der Ukraine sind mindestens 17 Bergleute getötet und 11 Arbeiter verletzt worden. Eine schwere Methangas-Explosion tötete in der Stadt Suchodolsk im Kohlerevier Donbass mindestens 16 Arbeiter, drei Kumpel wurden mit Verbrennungen in eine Klinik gebracht. Nach der Detonation in über 900 Meter Tiefe galten noch neun Bergleute als vermisst. In einem Bergwerk nahe der Stadt Makejewka stürzte am Freitag ein Förderkorb ab. Dabei kam mindestens ein Arbeiter ums Leben.

Bergbau / Unfälle / Ukraine
29.07.2011 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen