News
 

17 Opfer bei Feuerinferno

Viareggio (dpa) - Nach dem Flammeninferno im italienischen Viareggio ist die Zahl der Opfer weiter gestiegen. 17 Tote - so lautete die traurige Bilanz, nachdem in der Nacht zwei Kleinkinder ihren Brandverletzungen erlagen. Ein Mann, der nicht identifiziert werden konnte, starb im Hospital. Nach der gewaltigen Explosion eines Flüssiggas-Waggons im Bahnhof des westtoskanischen Urlaubsortes in der Nacht zum Dienstag schwebten mindestens noch zwölf Menschen in Lebensgefahr.
Bahn / Unfälle / Italien
01.07.2009 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen