News
 

17. EHEC-Todesopfer in Deutschland

Hamburg (dpa) - Die Zahl der am Darmbakterium EHEC gestorbenen Menschen in Deutschland ist auf 17 gestiegen. Eine 81 Jahre alte Frau starb in der Nacht in Hamburg an den Folgen der Infektion. In der Hansestadt ist es bereits der dritte Todesfall. Die Quelle des Erregers ist weiter unklar. Die Europäische Union hat inzwischen die europaweite Warnung vor spanischen Gurken aufgehoben. Russland dagegen will vorerst kein Gemüse aus der gesamten EU importieren.

Gesundheit / Infektionen
02.06.2011 · 12:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen