quasar bonus
 
News
 

16 Verletzte nach Brand auf Schiff in Sydney

Sydney (dts) - Nach einem Brand auf einem chinesischen Frachter, der im australischen Sydney andockte, mussten heute 16 Personen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Australischen Medienberichten zufolge erlitten die 16 Verletzten vorwiegend Rauchvergiftungen. Die Besatzungsmitglieder waren allesamt Chinesen. Das Feuer brach den Berichten zufolge in einer Unterkunft aus, wodurch der Großteil der Besatzung den Rauch einatmete. Die Feuerwehr konnte den Brand in der Folge schnell unter Kontrolle kriegen.
Australien / Schifffahrt
04.01.2010 · 23:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen