News
 

16. Tour-Etappe: Erstmals auf den Tourmalet

Bagnère-de-Luchon (dpa) - Die 16. Etappe der Tour de France ist heute von den Zahlen her die schwerste in diesem Jahr. Nach dem Start müssen die Fahrer sofort hinauf zum Col de Peyresourde, danach folgt der Col d'Aspin - und das ist erst das Vorspiel. Dem Peloton um Alberto Contador stellen sich vor dem Etappenziel in Pau noch der legendäre Col du Tourmalet und der Col d'Aubisque in den Weg. Ein offener Schlagabtausch ist unwahrscheinlich: Die Favoriten werden ihre Körner für Donnerstag aufsparen, wenn der Tourmalet ein zweites Mal angesteuert wird.
Radsport / Tour de France
20.07.2010 · 02:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen