News
 

16 russische Touristen bei Busunglück getötet

Istanbul (dpa) - Schweres Busunglück in der Türkei: Dabei sind 16 russische Touristen ums Leben gekommen. Mehr als 20 Urlauber seien verletzt, berichteten türkische Fernsehsender. Der Bus kam aus Antalya. Von einer Brücke stürzte er in ein trockenes Flussbett. Die Touristen waren zu einem Ausflug unterwegs.
Unfälle / Tourismus / Türkei
25.05.2010 · 08:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen