News
 

16-Millionen-Jackpot geht nach Schleswig-Holstein

Berlin (dts) - Ein Lottospieler aus Schleswig-Holstein hat in der Ziehung vom Samstag den 16-Millionen-Euro-Jackpot geknackt. Das teilte heute der Deutsche Lotto- und Totoblock mit. Der Spieler tippte als einziger in ganz Deutschland die sechs Richtigen 5, 11, 15, 20, 36 und 48 sowie die Superzahl 2. Ein Spieler aus Bayern erhält für die sechs Richtigen ohne Superzahl 2,4 Millionen Euro. Zudem wurde in Nordrhein-Westfalen der Jackpot im Spiel 77 in Höhe von 1,2 Millionen Euro geknackt.
DEU / Glücksspiel
15.02.2010 · 09:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen