News
 

16 Kleinkinder dieses Jahr ertrunken

Bad Nenndorf (dpa) - Seit Jahresbeginn sind bundesweit bereits 16 Kleinkinder im heimischen Gartenteich, Pool oder in einem Gewässer in der Nähe ertrunken. Häufig sei Unachtsamkeit der Eltern die Ursache. Das teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft im niedersächsischem Bad Nenndorf mit. Selbst ein kleiner Teich mit wenigen Zentimetern Wassertiefe könne zur tödlichen Bedrohung werden. Zum Vergleich: Im gesamten Jahr 2008 waren 13 Kleinkinder ertrunken.
Notfälle / Kinder
29.07.2009 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen