News
 

16-Jähriger nach Schießerei schwer verletzt

Hannover (dpa) - In Hannover ist ein 16-Jähriger durch einen Schuss schwer verletzt worden. Er erlitt einen glatten Oberschenkeldurchschuss. Nach mehrstündiger Fahndung konnte die Polizei einen 24 Jahre alten Tatverdächtigen festnehmen. Zeugenaussagen zufolge hatte er sich am Nachmittag mit einem Taxifahrer gestritten und dann in einer Nebenstraße einen Schuss abgefeuert. Dieser traf den 16-Jährigen. Danach flüchtete der Mann.
Kriminalität
20.06.2009 · 23:45 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen