News
 

16-Jähriger nach Einbruch bei Susan Boyle festgenommen

Blackburn (dts) - Ein 16-jähriger Brite wird verdächtigt, in das Haus der Sängerin Susan Boyle im schottischen Blackburn eingebrochen zu sein. Ein Sprecher der örtlichen Polizei hatte gestern Nacht mitgeteilt, dass der Junge nach dem Einbruch vor sechs Wochen festgenommen worden sei. Es müsse nun entschieden werden, ob weitere Maßnahmen gegen den Verdächtigen erhoben werden. Nach einer Reihe von ähnlichen Vorfälle plant Boyle nun angeblich, ihr bescheidenes Heim in Schottland gegen ein pompöseres Haus im Londoner Stadtteil Chelsea einzutauschen.
Schottland / Leute / Musik / Kriminalität
13.03.2010 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen