News
 

16-jährige Weltumseglerin in Seenot

Sydney (dpa) - Sorge um junge Weltumseglerin: Die 16-jährige Abby Sunderland ist im Indischen Ozean in Seenot geraten - 3600 Kilometer von der nächsten Küste entfernt. Das Mädchen sandte Notsignale aus. Ein australisches Team sucht mit einem Flugzeug nach der Amerikanerin. Sunderland war Ende Januar in Kalifornien losgesegelt. Ende April musste sie in Südafrika wegen einer Reparatur an Land gehen, segelte aber Ende Mai von Kapstadt aus weiter. Die 16-Jährige will die jüngste Weltumseglerin werden.
Rekorde / Segeln / USA / Australien
11.06.2010 · 03:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen