News
 

1500 Bürger speisten mit Bundespräsident Köhler

Berlin (dpa) - Bei Erbseneintopf und Tafelspitz haben 1500 Menschen aus ganz Deutschland ein Abendessen mit Bundespräsident Horst Köhler genossen. Vor dem Brandenburger Tor nahmen sie an der «Tafel der Demokratie» Platz, mit der der Beginn der zweiten Amtszeit des Staatsoberhauptes gefeiert werden sollte. Köhler rief den Gästen zu: «Ich fühl' mich pudelwohl!» Dann sprach er ihnen Mut in der Wirtschaftskrise zu. Deutschland werde nicht untergehen, sagte Köhler. Seine zweite Amtszeit hatte am Mittwoch offiziell begonnen.
Bundespräsident / Berlin
03.07.2009 · 23:00 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen