News
 

15 Tote nach Fährunglück in Indonesien

Jakarta (dts) - Bei einem Fährunglück in Indonesien sind gestern mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Indonesischen Medienberichten zufolge wurden 16 weitere Personen verletzt, mindestens drei Passagiere werden noch vermisst. Die Fähre war am Nachmittag (Ortszeit) vor der Insel Halmahera im Osten Indonesiens gesunken. Die Suche nach den Vermissten dauert weiter an. Ein Sprecher der örtlichen Polizei sagte, dass die Zahl der Vermissten sogar bei 40 liegen könnte. Als Ursache für das Fährunglück werden schlechte Witterungsbedingungen und Überladung vermutet.
Indonesien / Schiffsverkehr / Unglück
22.09.2009 · 07:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen