News
 

15 Tote bei Selbstmordanschlag in Ostafghanistan

Kabul (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag in der ostafghanischen Provinz Nangarhar sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Ebenso viele Menschen seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Attentäter hatte sich in der Nähe einer Gruppe von Beamten der Provinzregierung in die Luft gesprengt. Unter den Toten sei auch ein Stammesführer. Zu den Verletzten zähle der Chef der Flüchtlingsbehörde Nangarhards.
Konflikte / Afghanistan
22.02.2010 · 15:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen