News
 

15 Tote bei Gefechten in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei schweren Gefechten zwischen pakistanischen Sicherheitskräften und Taliban-Kämpfern im Grenzgebiet zu Afghanistan sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Schwer bewaffnete Aufständische hätten einen Kontrollposten angegriffen und fünf Männer erschossen, hieß es von den Sicherheitskräften. Die Einsatzkräfte hätten das Feuer erwidert und mindestens zehn Angreifer getötet. Erst am Donnerstag waren bei einem Bombenanschlag auf die Beerdigung eines Taliban-feindlichen Stammesführers 40 Menschen ums Leben gekommen.

Konflikte / Pakistan
18.09.2011 · 11:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen